• Bürgerenergie Bayern

Bürgerstrom statt Russengas

Bayerische Klima-Fighter on fire! Seit 2007 konnten die CO2-Emissionen in Bayern nicht wesentlich gesenkt werden. Die Staatsregierung hat ihre Energie-Ausbauziele verfehlt. Wie will Bayern nun CO2 reduzieren, wenn in Zukunft russisches Erdgas die Atomkraft ersetzen soll? Das nennt man den Teufel mit dem Beelzebub austreiben! Unser Bürgerenergie-Vorstand traf sich jetzt auf heiligem Boden im Kloster Plankstetten zum Pläneschmieden. Damit Bayern Bürgerenergie-Land bleibt!


Thopmas Pollakowski, Oliver Eifertinger, Lisa Badum, Dieter Emmerich, Katharina Habersbrunner, Joachim Scherrer, Markus Käser, Fabian Schwinghammer