Di., 18. Aug. | Ort wird bekanntgegeben

Hubert Aiwanger informiert sich vor Ort über Bürgerwindpark-Planung in Pfaffenhofen

Die Planung und Entwicklung des Bürgerwindparks Pfaffenhofen an der Ilm gilt als richtungsweisend und Blaupause für andere Projekte in Bayern. Nun sucht Bayerns Wirtschafts- und Energieminister den Austausch mit Landrat Gürtner und Bürgerenergie-Aktiven in Pfaffenhofen
Anmeldung abgeschlossen
Hubert Aiwanger informiert sich vor Ort über Bürgerwindpark-Planung in Pfaffenhofen

Zeit & Ort

18. Aug. 2020, 10:45
Ort wird bekanntgegeben

Über den Event

Die Planung und Entwicklung des Bürgerwindparks Pfaffenhofen an der Ilm gilt als richtungsweisend und Blaupause für andere Projekte in Bayern.

Zum einen, weil die Bürger vor Ort bereits in der Planungsphase intensiv mit einbezogen wurden und sich direkt an den Windkraftanlagen beteiligen können. Zum anderen handelt es sich um die erste bayerische Genehmigung für Windenergieanlagen im Jahr 2020 sowie wohl um die ersten Bürgerwindräder, bei denen aufgrund der aktiven Bauleitplanung der Stadt Pfaffenhofen die sogenannte 10 H-Abstandsregel keine Rolle gespielt hat.

Um sich selbst über die getroffenen Maßnahmen und den Planungsstand ein Bild zu machen, kommt deshalb der bayerische Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger am 18.08. vormittags nach Pfaffenhofen an der Ilm.

Vor Ort trifft er sich zunächst mit Bürgerenergie-Aktiven und Kommunalpolitikern. Nach einer fachlichen Besprechung mit Landrat Albert Gürtner, Andreas Herschmann, dem Vorstand der Bürgerenergiegenossenschaft Pfaffenhofen und Markus Käser, dem Vorsitzenden der Landesvereinigung Bürgerenergie Bayern, steht der stellvertretende Ministerpräsident ab 10:30 Uhr im Rahmen eines informellen Zusammentreffens, am bereits bestehenden Windrad im Lustholz, zum offenen Dialog zur Verfügung.

Pressevertreter sowie Interessierte sind zum Austausch herzlich eingeladen.

Aufgrund der Cornonaregeln ist eine vorherige Anmeldung bis 17.08. um 17 Uhr unter info@beg-paf.de erforderlich.

Anmeldung abgeschlossen

Teilen