BÜRGERENERGIE BAYERN e. V.:

Wir bündeln die gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Interessen der bayerischen Energiewirtschaft in Bürgerhand. 

Dazu gehören rund 250 bayerische Bürgerenergiegenossenschaften (circa ein viertel aller deutschen BEGs) aber auch Gemeinde- und Stadtwerke, welche sich mehrheitlich in öffentlicher Hand befinden, und alle anderen Gesellschaften die regenerative Bürgerenergieanlagen betreiben.

KONTAKT
Bürgerenergie Bayern e.V.
Scheyerer Straße 10

85276 Pfaffenhofen

Tel.: 08441 8591-83
Fax.: 08441 8591-81

info@be-bay.de
facebook.com/buergerenergiebayernev

BÜRGERENERGIE NEWSLETTER

© 2018 by Bürgerenergie Bayern e.V.
Impressum und Datenschutz

ÜBER UNS

Stimme der
bayerischen
Bürgerenergie!

BÜRGERENERGIE IST DER DEMOKRATISCHE MOTOR DER ENERGIEWENDE!
 

Bürgerenergie kommt auf einen fast viermal so großen Anteil der erneuerbaren Energien, wie die großen Energieversorger.
Unsere Motivation ist nicht Gewinnmaximierung sondern eine nachhaltige, demokratische und saubere Energieversorgung! Denn mit Bürgerenergie bleibt die Wertschöpfung vor Ort! Bürgerenergie bringt Profit für viele statt für wenige!
 

Unsere Landesvereinigung Bürgerenergie Bayern e. V. wurde im April 2014

gegründet und bündelt die wirtschaftlichen, politischen und zivilgesellschaftlichen Interessen aller Bürgerenergie-Akteure in Bayern. Dazu zählen etwa 250 bayerische Energiegenossenschaften sowie Stadtwerke und andere Gesellschaften, die dezentrale und regenerative Bürgerenergieprojekte betreiben. Damit ist BEBay die erste

Vereinigung in Bayern, die sich für alle Erneuerbaren einsetzt: Solarenergie, Windkraft, Wasserkraft, Geothermie und Bioenergie.


Auszug aus der Satzung - § 2 Zweck und Gemeinnützigkeit:

(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und

mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke“ der

Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung der dezentralen Energiewende in Bayern, der bayerischen Energiewirtschaft in Bürgerhand, sowie des Umwelt- und Klimaschutzes.

Erneuerbar, regional und demokratisch

Was unsere Gesellschaften verbindet ist unser Interesse an einer nachhaltigen Zukunft und der Wille die Energiewende aktiv mitzugestalten.  Wir stehen für eine nachhaltige, saubere und dezentrale Energieversorgung, frei von Monopolen, Kartellen und Lobbyisten, politischen Abhängigkeiten und Ressourcenknappheit, die für jedermann zugänglich und erschwinglich ist. Jeder kann mitmachen und einen Beitrag für erneuerbare, bürgernahe und klimafreundliche Energiezukunft in unserer Region leisten. Bürgerenergiegesellschaften handeln nach demokratischen, sozialen und ökologischen Werten.  Dies spiegelt unser Grundverständnis wider, nach dem sich ökonomische Ziele in den Dienst gesellschaftlicher Zwecke stellen sollen.

 

Die Mitgliedsgesellschaften von Bürgerenergie Bayern e. V. sind Vordenker der dezentralen Energiewende in Bürgerhand. Sie unterstützen die Vernetzung der Akteure in den Regionen und engagieren sich öffentlich für eine Kultur der Bürgerenergie. Die Landesvereinigung Bürgerenergie Bayern e. V. (BEBay) vermittelt Bürgerenergie-Akteuren Wissen und Qualifikationen, damit sie mit innovativen Ideen die dezentrale Energiewende weiter aktiv mitgestalten.

Übergeordnete Ziele unserer Mitglieder:

  • Demokratisierung der Energiewirtschaft

  • Dezentralisierung der Energieerzeugung

  • Ausstieg aus der Atomenergie

  • Ausbau der erneuerbaren Energielandschaft

  • Förderung der Energieeinsparung und Energieeffizienz

  • Ehrliche Preise und klare Strukturen

  • Bürger vor Ort an der Energiewende beteiligen

SERVICE UND PROJEKTE

Als unabhängige und zentrale Interessenvereinigung der bayerischen Bürgerenergie-Gesellschaften, unterstützen wir unsere Mitglieder beim Erhalt und der Verbesserung ihrer Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit und setzen uns für gerechte Rahmenbedingungen ein. 

Beratung

Beratung von Bürgerenergie-Aktiven, Stadtwerken und Kommunen zu folgenden Themenfeldern:
Gesellschaftsgründung für Energieprojekte, Direktvermarktung, Regionalstrom, Förderprogramme, Softwaretools oder Fördermittel

Beratung zu neuen Geschäftsmodellen Austausch von Best-Practice-Beispielen über Geschäftsmodelle Netzwerk von Partnern für Bürgerenergie (RA, StB, etc.)


Hilfe und Unterstützung bei Fragen zu Betreiberstatus, Kapitalanlagegesetzbuch und BaFin
Vermarktungsunterstützung

Unterstützung beim Geschäftsbetrieb (Rahmenverträge, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Software, etc.)

Vermittlung und Vernetzung
Expertenvermittlung, Erfahrungsaustausch, Erfahrungsaustausch über verschiedene Technologien zwischen den Bürgerenergiegesellschaften (Wind, BHKW, etc.)

Regelmäßige bayernweite Vernetzungstreffen

Projektbörse


Bildung und Kommunikation
Regelmäßige Fortbildungsangebote durch Bürgerenergie-Akademie für Gesellschaften und Kommunen
Gesellschaftliche Akzeptanz fördern durch übergreifende Imagekampagne für Bürgerenergie in Bayern

> Aktuelle Veranstaltungen
> Bavariastrom
> Der Genossenschaftliche e. V.
> Damit Bayern Bürgerenergieland bleibt

> Serviceumfrage Bürgerenergie

MITSTREITER UND FREUNDE