BÜRGERENERGIE BAYERN e. V.:

Wir bündeln die gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Interessen der bayerischen Energiewirtschaft in Bürgerhand. 

Dazu gehören rund 250 bayerische Bürgerenergiegenossenschaften (circa ein viertel aller deutschen BEGs) aber auch Gemeinde- und Stadtwerke, welche sich mehrheitlich in öffentlicher Hand befinden, und alle anderen Gesellschaften die regenerative Bürgerenergieanlagen betreiben.

KONTAKT
Bürgerenergie Bayern e.V.
Scheyerer Straße 10

85276 Pfaffenhofen

Tel.: 08441 8591-83
Fax.: 08441 8591-81

info@be-bay.de
facebook.com/buergerenergiebayernev

BÜRGERENERGIE NEWSLETTER

© 2018 by Bürgerenergie Bayern e.V.
Impressum und Datenschutz

MITGLIEDER

Gemeinsam
mehr
erreichen!

MITGLIED KANN JEDE BAYERISCHE BÜRGERENERGIE-GESELLSCHAFT WERDEN!


Energiegenossenschaften, Kommunen, Bürger oder Stadtwerke, welche sich in öffentlicher Hand befinden. Für alle anderen Akteure und Freunde der Bürgerenergie besteht die Möglichkeit der Fördermitgliedschaft. 

Auszug aus unserer Mitgliederliste:

Bürgerenergie Genossenschaft Pfaffenhofen eG

Bürgerenergiegenossenschaft EWERG eG

Energiegenossenschaft Untermain eG

Bürgerenergie Genossenschaft BENG eG

Energiegenossenschaft Unterhaching

Energievision Schrobenhausen eG

Bürger Energie Region Regensburg – BERR eG

Bürgerenergie Genossenschaft Laber eG
BEG Aschaffenburg eG
Transparek Energiewende eG
SOL Energie-IKZ-Schrobenhausen Land GmbH
NEW – Neue Energien West eG
Johannecker Windkraft GmbH & Co. KG

Bürgerenergie im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

KEG - Die KlimaschützerInnen eG

Regenerative Energie Ebersberg eG (REGE)

Bürgerenergie Isar eG

Energiegenossenschaft Lechrain eG

Bürgerenergie Genossenschaft Freisinger Land

Energiegenossenschaft Fünfseenland eG
Gemeinde Zorneding
Stadtwerke Pfaffenhofen
Bürger-für-Bürger-Energie eG

Nüdlinger Energie-Genossenschaft eG
BürgerEnergie Essenbach eG
Bürgerwind Region Freudenberg GmbH
KlimaKom eG
Noble Tec eG

Fördermitglieder unterstützen den Verein durch Beratung, Verbreitung seiner Anliegen und durch finanzielle Beiträge. Sie sind in der Mitgliederversammlung nicht stimmberechtigt. Fördermitglieder sind beispielsweise regional oder bundesweit tätige Netzwerke, Vereine, Verbände, Stiftungen oder Unternehmen, die im besonderen Maße den Zweck des Vereins unterstützen.

FÜNF GUTE GRÜNDE FÜR EINE MITGLIEDSCHAFT

Mit einer Mitgliedschaft sorgen sie nicht nur für eine starke Interessenvertretung der Bürgerenergie, sondern bekommen wertvolle Vorteile für Ihr Unternehmen.

1. Aktives Netzwerk
Erfahrungsaustausch, Interessenvertretung, Know-how-Transfer und Weiterentwicklung Ihrer Geschäftsmodelle - wir vernetzen alle Akteure der Bürgerenergie in Bayern

2.  Service aus der Praxis
Vom optimalen Betrieb ihrer Genossenschaft bis hin zu neuen Geschäftsmodellen - Sie profitieren von Beratung, Informationen, Veranstaltungen, Networking, Tools sowie unseren Kooperationspartnern,  wie beispielsweise "Der Genossenschaftliche e. V." oder Naturstrom und Projekten, wie unserem Regionalstrom bavariastrom.

3. Praxiserfahrung und Beratung vor Ort
Unsere ehrenamtlichen Vorstände kommen aus jedem Regierungsbezirk in Bayern, sind so immer auch in Ihrer Nähe und kennen die regionalen und lokalen Besonderheiten.

4. Offen für alle

Wir bündeln die gemeinsamen wirtschaftlichen, politischen und zivilgesellschaftlichen Interessen aller Bürgerenergie-Akteure. Dazu zählen Genossenschaften aber auch Gemeinde- und Stadtwerke. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit zur Fördermitgliedschaft.

Erfahrungsaustausch, Interessenvertretung, Know-how-Transfer und Weiterentwicklung Ihrer Geschäftsmodelle - wir vernetzen alle Akteure der Bürgerenergie in Bayern.

5. Fairer Mitgliedsbeitrag
Egal ob BEG, Gemeinde- oder Stadtwerk oder Personengesellschaft - für 100 Euro pro Jahr haben Sie unbeschränkt Zugriff auf alle BEBay-Leistungen und unterstützen eine starke Stimme der bayerischen Bürgerenergie.